Bernhard Schürkens
Bernhard Schürkens 

Es war DAS Musical für die ganze Familie im Lutherjahr 2017.

500 Jahre nach dem Thesenanschlag in Wittenberg setzten die evangelische Autorin Ute Dahlke und der katholische Komponist Bernhard Schürkens ein Zeichen der Ökumene, in dem sie die Geschichte des großen Reformators mit Kindern auf die Bühne bringen.

 

Kindgerechte Texte und Ohrwurmlieder begeisterten große und kleine Leute.

 

Das Musical erzählt von Luthers Eintritt ins Kloster - "Am Anfang war das Wort" - , vom Verkauf der Ablassbriefe durch Johann Tetzel - "Erst wenn das Geld im Kasten klingt", vom Anschlag der 95 Thesen an die Pforte der Schlosskirche in Wittenberg - "Tak! Tak! Tak! Schlag's an die Tür" - oder von Luthers Bibelübersetzung auf der Wartburg "Frisch ans Werk".

Schließlich stimmenalle mit ein, wenn es im großen Finale heißt: "Halleluja, Martin Luther".

 

Die Aufführungen in 2017 und 2018 waren ein riesen Erfolg!

Hier finden Sie mich


Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+ 49 2161 66 66 00

oder

+ 49 162 25 15 174

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernhard Schürkens